Medientipp: So funktioniert die EU, mehr schlecht als recht, aber…

„Home-Schooling für den Schweizer Bundesrat, bevor er am Freitag, 23. April 2021, nach Bruxelles reist. Interessant auch für alle anderen…

Weiterlesen

Dringend gesucht in der EU: E-Zapfsäulen, überall!

Der Absatz von Autos klimafreundlichen Antriebssystemen steigt, elektrische Zapfsäulen bleiben Mangelware in der EU, trotz anderslautenden Aktionsplänen der EU.

Weiterlesen

Verärgerung und Ratlosigkeit in der EU über den Schweizer Bundesrat

Die Schweizer Regierung wolle das ausgehandelte Rahmenabkommen mit der EU nie in Kraft setzen. So steht es in einem vertraulichen Bericht der EU-Kommission an die 27 Mitgliedsstaaten. Der Bundesrat wird darin heftig kritisiert. Bis heute wisse die EU nicht, welche Präzisierungen die Schweiz von der EU wünsche – trotz konkreter, schriftlicher Vorschläge seitens der EU an die Schweiz.

Weiterlesen

MedTech-Exporte in die EU: Was alt ist weiterhin konform, was neu ist, muss konform werden

CH-Produkte von CH-Med-Tech-Firmen, die eine EU-Zulassung haben, profitieren von einer Übergangsfrist bis 2024. Anschliessend muss Neu-Zulassung in der EU beantragt werden.

Weiterlesen

Europa kann ein teures Pflaster sein, je nachdem wo Firmen produzieren wollen…

Die nordischen Länder und Belgien haben die höchsten Arbeitskosten. Bulgarien, Rumänien, Ungarn sind die EU-Tieflohnländer.

Weiterlesen

Das Budget der EU und der Wiederaufbaufonds: 1800 Milliarden Euro

Weiterlesen